Unsere Qualitäten  

Betreuungskonzept

Aufmerksamkeit, Betreuung, Förderung und Hilfe

Eine Betreuerin beschäftigt sich mit einer Bewohnerin, indem sie ihr Gedächtnis spielerisch trainiert.
Aufmerksamkeit, Betreuung, Förderung und Hilfe

An Demenz leidende Bewohner brauchen aufgrund ihrer spezifischen Situation besondere Aufmerksamkeit, Betreuung, Förderung und Hilfe. Sie benötigen einen würdevollen und wertschätzenden Umgang, geprägt von Geduld, Achtung und Toleranz.
Individuelle soziale und alltagspraktische Fähigkeiten unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen werden gefördert.
Grenzen werden respektiert. Unsere Mitarbeiter begegnen dementen Menschen freundlich, respektvoll und liebevoll. Sie achten ihre Selbstbestimmung und geben Hilfe zur Selbsthilfe. So entspricht  es unserem Leitbild . Somit ist Beschäftigung und Betreuung Heilmittel für Körper, Seele und Geist. Die Betreuung wird von uns individuell für die Bewohner geplant, wirtschaftlich effektiv gestaltet und durch die Dokumentation transparent gemacht.

Unsere Einrichtung und unser Caritasverband arbeiten mit der katholischen Akademie für Pflegeberufe in Regensburg zusammen. Bei einer Fortbildung „Gerontopsychiatrische Pflege“ wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult.
Pflegerinnen und Pfleger genauso wie Reinigungskräfte, Hausmeister und Angestellte in der Küche.